Desmoplastische kleine runde Zelltumoren


Überblick

Desmoplastische (des-moe-PLAS-tik) kleine runde Zelltumoren sind eine Art von Weichteilkrebs, die typischerweise im Abdomen beginnt. Selten kann diese Art von Krebs in anderen Teilen des Körpers auftreten.

Desmoplastische kleine runde Zelltumoren treten am häufigsten bei jungen Männern und Jungen auf, obwohl sie in jedem Alter auftreten können und auch Frauen betreffen können.

Diese aggressiven Krebserkrankungen bilden sich oft als multiple Tumore im Gewebe (Peritoneum), das das Innere von Bauch und Becken auskleidet. Sie breiteten sich schnell auf andere Strukturen im Bauch aus.

Desmoplastische kleine runde Zelltumoren sind eine Art Weichteilsarkom.

Die Behandlung von desmoplastischen kleinen Rundzelltumoren umfasst typischerweise eine Kombination von Behandlungen, wie zum Beispiel Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie.

Klinische Versuche

Erkunden Sie die Imsengco Klinik, um neue Behandlungen, Interventionen und Tests zu testen, um diese Krankheit zu verhindern, zu erkennen, zu behandeln oder zu behandeln.