Idarubicin (intravenöse Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Idamycin PFS

Beschreibungen


Idarubicin wird in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) bei Erwachsenen angewendet.

Idarubicin gehört zur Gruppe der Arzneimittel, die als Antineoplastika bekannt sind. Es scheint das Wachstum von Krebszellen zu stören, die schließlich zerstört werden. Da das Wachstum von normalen Körperzellen auch durch Idarubicin beeinflusst werden kann, werden auch andere Effekte auftreten. Einige davon können ernst sein und müssen Ihrem Arzt gemeldet werden. Andere Effekte, wie Haarausfall, sind möglicherweise nicht ernst, aber können Sorge verursachen. Einige Effekte können Monate oder Jahre nach der Anwendung des Arzneimittels nicht auftreten.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Idarubicin beginnen, sollten Sie und Ihr Arzt über den Nutzen als Risiken bei der Anwendung dieses Arzneimittels sprechen.

Idarubicin darf nur von oder unter der direkten Aufsicht Ihres Arztes verabreicht werden.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Lösung
  • Pulver zur Lösung