Leuprolid (intradermale Route, intramuskuläre Route, subkutane Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Eligard
  2. Lupron
  3. Luprondepot
  4. Lupron Depot-Ped
  5. Viadur

Beschreibungen


Leuprolid-Injektion ist ein synthetisches (vom Menschen hergestelltes) Hormon, das einem natürlichen Hormon ähnlich ist, das im Gehirn produziert wird. Es wird verwendet, um eine Reihe von medizinischen Problemen zu behandeln, wie:

  • Anämie durch Blutungen aus Gebärmutter Leiomyome (Myome in der Gebärmutter), oder
  • Krebs der Prostata, die fortgeschritten oder spät ist, oder
  • Zentrale frühreife Pubertät, ein Zustand, der bei Jungen (vor 9 Jahren) und Mädchen (vor 8 Jahren) früh Pubertät verursacht, oder
  • Schmerzen aufgrund von Endometriose.

Wenn es regelmäßig an Männer verabreicht wird, senkt Leuprolid den Testosteronspiegel. Reduzierung der Menge an Testosteron im Körper hilft Prostatakrebs zu behandeln.

Wenn Leuprolid regelmäßig an Frauen verabreicht wird, verringert es den Östrogenspiegel. Die Verringerung der Östrogenmenge im Körper hilft, Endometriose zu behandeln. Leuprolide wird auch Tumore in der Gebärmutter schrumpfen, die vaginale Blutungen verringert und hilft, Anämie zu verhindern.

Bei regelmäßiger Gabe an Jungen und Mädchen mit frühzeitiger Pubertät verlangsamt Leuprolid die Entwicklung des Genitalbereichs für beide Geschlechter. Leuprolide verlangsamt auch die Entwicklung der Brust bei Mädchen. Dieses Medikament wird die Pubertät nur solange verzögern, wie das Kind es weiterhin erhält.

Dieses Arzneimittel ist nur mit der Verschreibung Ihres Arztes erhältlich.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Pulver zur Suspension, 3 Monate
  • Lösung
  • Pulver zur Suspension, 1 Monat
  • Pulver für die Suspension, 4 Monate
  • Pulver für die Suspension, 6 Monate
  • Pulver zur Lösung
  • Kit
  • Pulver zur Suspension