Basilikumbutter und sonnengetrocknete Tomatensoße


Ernährungsberater:

Basilikumbutter-Tomatensauce über gebratenes Hähnchen, Kalb oder Schwein streichen oder servieren.

Anzahl der Portionen

Für 4 Personen
  1. Niedriges Natrium
  2. Niedriger Fettgehalt

Zutaten

  1. 1 Esslöffel Butter
  2. 1 Esslöffel Allzweckmehl
  3. 1 Tasse ungesalzene Hühnerbrühe
  4. 1 Esslöffel fein gehacktes frisches Basilikum oder 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  5. 1 Esslöffel sonnengetrocknete Tomatenmark

Richtungen

In einem kleinen, schweren Topf schmelzen Sie die Butter bei schwacher Hitze. Mehl einrühren und kochen, bis die Mischung hellbraun ist, ca. 2 Minuten. Um ein Verbrennen zu vermeiden, rühren Sie die Mischung kontinuierlich um. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und drehen Sie die Hitze auf Medium, rühren bis verdickt, ca. 5 Minuten. Basilikum und Tomatenmark einrühren. Reduziere die Hitze auf niedrig und koche weitere 2 Minuten. Warm servieren.

Nährwertanalyse pro Portion

Portionsgröße: 1/3 Tasse

  • Gesamtfett 3 g
  • Kalorien 43
  • Protein 1 g
  • Cholesterin 8 mg
  • Gesamtkohlenhydrat 3 g
  • Ballaststoffe 0,5 g
  • Einfach ungesättigtes Fett 1 g
  • Gesättigtes Fett 2 g
  • Trans-Fett-Spuren
  • Natrium 111 mg
  • Zugesetzter Zucker 0 g

Imsengco Clinic Gesunde Gewichtspyramide Portionen

  • Gemüse 1
  • Fette 1/2

DASH Essen Plan Portionen

  • Gemüse 1
  • Fette und Öle 1/2

Diabetes-Mahlzeit-Plan-Wahlen

  • Nonstarchy Gemüse 1
  • Fette 1/2