Aktivkohle, aktiviert (Oral Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Actidose-Aqua
  2. Holzkohle
  3. Diarrest
  4. Di-Gon II
  5. Donnagel
  6. EZ-Char
  7. Kaodene NN
  8. Kaolinpec
  9. Kaopektat
  10. Kaopek
  11. Kerr Insta-Char

Kanadischer Markenname

  1. Wässriger Charcodot Erwachsener
  2. Wässrige Charcodote Pediatric
  3. Charcodot
  4. Charcodote Pädiatrie
  5. Charcodote Tfs
  6. Charcodote Tfs Pädiatrie
  7. Donnagel-Mb
  8. Kao-Con
  9. Parepetolin

Beschreibungen


Aktivkohle wird in der Notfallbehandlung bestimmter Arten von Vergiftungen eingesetzt. Es hilft zu verhindern, dass das Gift vom Magen in den Körper absorbiert wird. Manchmal sind mehrere Dosen Aktivkohle erforderlich, um schwere Vergiftungen zu behandeln. Normalerweise ist dieses Arzneimittel nicht wirksam und sollte nicht in der Vergiftung verwendet werden, wenn korrosive Mittel wie Laugen und starke Säuren, Eisen, Borsäure, Lithium, Erdölprodukte (z. B. Reinigungsflüssigkeit, Kohleöl, Heizöl, Benzin, Kerosin, Farbverdünner) oder Alkohole wurden geschluckt, da sie die Aufnahme dieser Gifte in den Körper nicht verhindern.

Einige Aktivkohleprodukte enthalten Sorbitol. Sorbitol ist ein Süßstoff. Es wirkt auch als Abführmittel für die Beseitigung des Giftes aus dem Körper. Produkte, die Sorbit enthalten, sollten nur unter der direkten Aufsicht eines Arztes verabreicht werden, da es zu schwerem Durchfall und Erbrechen kommen kann.

Aktivkohle hat sich bei der Linderung von Durchfall und Darmgas nicht als wirksam erwiesen.

Aktivkohle kann ohne ärztliche Verschreibung erhältlich sein; Bevor Sie dieses Arzneimittel jedoch anwenden, wenden Sie sich an eine Giftnotrufzentrale, Ihren Arzt oder eine Notaufnahme.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Flüssigkeit
  • Suspension
  • Tablette
  • Tablette, kaubar
  • Kit
  • Pulver zur Suspension