Schwangerschaft Woche für Woche. Artikel 33


Zahnbehandlung kann jederzeit während der Schwangerschaft durchgeführt werden. Die beste Zeit für eine elektive Zahnbehandlung während der Schwangerschaft ist jedoch im zweiten Trimester, Wochen 14 bis 20.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Entwicklung der fetalen Organe abgeschlossen und das Risiko von Nebenwirkungen ist geringer. Die Forschung legt auch nahe, dass Frauen, die Füllungen erhalten, Zahnextraktionen durchführen oder eine Wurzelkanalbehandlung während des zweiten Trimesters haben, keine höheren Raten von Problemen bei der Geburt erfahren. Darüber hinaus sind Übelkeit und Haltungsschmerzen während des zweiten Trimesters oft weniger problematisch.

Denken Sie daran, dass Sie bei oraler Schmerzen oder Schwellungen sofort behandelt werden müssen. Die Folgen der Nichtbehandlung einer Infektion während der Schwangerschaft überwiegen die möglichen Risiken der Medikamente während der zahnärztlichen Behandlung. Ihr Arzt wird die Verwendung von Antibiotika oder Schmerzmitteln sorgfältig überwachen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Zahnpflege während der Schwangerschaft haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.