Ofatumumab (intravenöse Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Arzerra

Beschreibungen


Ofatumumab-Injektion wird in Kombination mit Chlorambucil zur Behandlung einer Krebsart der weißen Blutkörperchen, die als chronische lymphatische Leukämie (CLL) bezeichnet wird, bei Patienten eingesetzt, die in der Vergangenheit keine Behandlung erhalten haben. Es wird auch in Kombination mit Fludarabin und Cyclophosphamid zur Behandlung von Patienten mit rezidivierender CLL eingesetzt. Dieses Arzneimittel wird auch bei Patienten mit CLL angewendet, die bereits mit anderen Arzneimitteln (z. B. Alemtuzumab, Fludarabin) behandelt wurden, die nicht gut waren.

Ofatumumab stört das Wachstum von Krebszellen, die schließlich vom Körper zerstört werden. Da das Wachstum normaler Körperzellen auch von Ofatumumab beeinflusst werden kann, treten auch andere unerwünschte Wirkungen auf. Einige davon können ernst sein und müssen Ihrem Arzt gemeldet werden. Einige unerwünschte Wirkungen, wie z. B. ein Hautausschlag, sind möglicherweise nicht schwerwiegend, können jedoch Anlass zur Sorge geben. Einige der unerwünschten Wirkungen treten erst Monate oder Jahre nach der Anwendung des Arzneimittels auf.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Ofatumumab beginnen, sollten Sie und Ihr Arzt über die Vorteile dieses Arzneimittels und die damit verbundenen Risiken sprechen.

Dieses Arzneimittel darf nur von oder unter der direkten Aufsicht Ihres Arztes verabreicht werden.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Lösung