Hydrocodon, Chlorpheniramin und Pseudoephedrin (Orale Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Hydron PSC
  2. Abgesprungen
  3. Notuss-Forte
  4. Zutripro

Kanadischer Markenname

  1. Vasofrinic Dh

Beschreibungen


Hydrocodon, Chlorpheniramin und Pseudoephedrin Kombination wird verwendet, um Husten und verstopfte Nase im Zusammenhang mit den Erkältungen und Allergien der oberen Atemwege bei Erwachsenen ab 18 Jahren zu lindern.

Hydrocodon ist ein narkotisches Antitussivum (Hustenmittel). Es wirkt direkt auf das Hustenzentrum im Gehirn, um Husten zu lindern. Chlorpheniramin ist ein Antihistaminikum, das verwendet wird, um Symptome einer Allergie zu lindern oder zu verhindern. Pseudoephedrin ist ein abschwellendes Mittel, das die Verstopfung der Nase verringert, indem es die Blutgefäße verengt und den Blutfluss in den Nasengang reduziert.

Wenn Hydrocodon für eine lange Zeit verwendet wird, kann es sich zu einer Gewohnheit entwickeln, die mentale oder physische Abhängigkeit verursacht. Personen mit anhaltendem Husten und verstopfter Nase sollten sich jedoch aufgrund der Angst vor Abhängigkeit nicht von Betäubungsmitteln ablenken lassen, um ihren Husten zu lindern. Eine psychische Abhängigkeit (Sucht) ist nicht wahrscheinlich, wenn Betäubungsmittel für diesen Zweck verwendet werden. Körperliche Abhängigkeit kann zu Entzugserscheinungen führen, wenn die Behandlung plötzlich beendet wird. Gewöhnliche Entzugseffekte können jedoch normalerweise verhindert werden, indem die Dosis über einen gewissen Zeitraum schrittweise reduziert wird, bevor die Behandlung vollständig beendet wird.

Dieses Arzneimittel ist nur mit der Verschreibung Ihres Arztes erhältlich.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Flüssigkeit
  • Tablette
  • Suspension
  • Lösung
  • Sirup
  • Kapsel