Levocarnitine (Orale Route, intravenöse Route)


Beschreibung und Markennamen

Drug Informationen zur Verfügung gestellt von: Micromedex

US-Markenname

  1. Carnitin
  2. Carnitor

Beschreibungen


Levocarnitin wird zur Vorbeugung und Behandlung eines Carnitinmangels eingesetzt. Es wird verwendet, um diesen Zustand bei Dialysepatienten mit Nierenerkrankungen zu verhindern und zu behandeln. Es wird an Menschen verabreicht, deren Körper Carnitin nicht richtig aus der Nahrung aufnehmen kann. Der Mangel an Carnitin kann zu Leber-, Herz- und Muskelproblemen führen. Ihr Arzt kann den Mangel an Carnitin behandeln, indem er Levocarnitine für Sie verschreibt.

Carnitin kommt in zwei Formen vor. Levocarnitin (L-Carnitin) sollte nicht mit der D, L-Carnitin-Form (gekennzeichnet als "Vitamin B T") verwechselt werden. Nur die L-Form von Carnitin wird vom Körper zur Behandlung eines ernsthaften Carnitin-Mangels verwendet. Die D, L-Form hilft dem Körper nicht, Fett zu verwenden und kann tatsächlich einen Mangel an Levocarnitin verursachen.

Bestimmte Levocarnitin-Produkte wurden speziell von der US-amerikanischen Food and Drug Administration für medizinische Zwecke zugelassen und sind nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Dieses Produkt ist in folgenden Dosierungsformen erhältlich:

  • Kapsel
  • Tablette
  • Lösung
  • Wafer
  • Pulver