Spargel mit Haselnuss-Gremolata


Ernährungsberater:

Obwohl nur eine Beilage, ist dieses Rezept mit Nährstoffen verpackt. Spargel ist eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure, und Haselnüsse enthalten Eisen, Magnesium, Phosphor und Kalium.

Anzahl der Portionen

Für 4 Personen
  1. Niedriger Fettgehalt
  2. Niedriges Natrium
  3. Gesundes Kohlenhydrat

Zutaten

  1. 1 Pfund Spargel, harte Enden entfernt, dann geschält, wenn die Haut dick ist
  2. 1 Knoblauchzehe, gehackt
  3. 1 Esslöffel gehackte frische flache (italienische) Petersilie, plus Zweige zum Garnieren
  4. 1 EL fein gehackte geröstete Haselnüsse (Haselnüsse)
  5. 1/4 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale, plus extra zum Garnieren
  6. 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  7. 1 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  8. 1/4 Teelöffel Salz

Richtungen

In einem großen Topf mit einem Dampfkorb, etwa 1 Zoll Wasser aufkochen. Fügen Sie den Spargel hinzu, bedecken Sie und dampfen Sie bis ungefähr 4 Minuten zart-knusprig. Aus dem Topf nehmen.

In einer großen Schüssel den Spargel, Knoblauch, gehackte Petersilie, Haselnüsse, 1/4 Teelöffel Zitronenschale, Zitronensaft, Olivenöl und Salz mischen. Toss gut mischen und beschichten.

Den Spargel ordentlich auf eine Servierplatte legen und mit Petersilienzweigen und Zitronenschale garnieren. Sofort servieren.

Nährwertanalyse pro Portion

Umhüllunggröße: Ungefähr 3/4 Tasse

  • Kalorien 50
  • Gesamtfett 2 g
  • Gesättigtes Fett 0 g
  • Transfett 0 g
  • Einfach ungesättigtes Fett 2 g
  • Cholesterin 0 mg
  • Natrium 148 mg
  • Gesamtkohlenhydrat 5 g
  • Ballaststoffe 3 g
  • Gesamtzucker 2 g
  • Zugesetzter Zucker 0 g
  • Protein 3 g

Imsengco Clinic Gesunde Gewichtspyramide Portionen

  • Gemüse 2

Diabetes-Mahlzeit-Plan-Wahlen

  • Nonstarchy Gemüse 1 1/2

DASH Essen Plan Portionen

  • Gemüse 1 1/2