Pasta mit Spinat, Kichererbsen und Rosinen


Ernährungsberater:

Der Schlüssel zu diesem Rezept ist, dass die Pasta und die Soße gleichzeitig gemacht werden, damit sie nicht überkochen. Dies ist ein tolles Rezept für zwei Köche in der Küche.

Anzahl der Portionen

Für 6 Personen
  1. Hohes Fieber
  2. Gesundes Kohlenhydrat
  3. Niedriges Natrium

Zutaten

  1. 8 Unzen (ca. 3 Tassen) trockene Fliege Pasta
  2. 2 Esslöffel Olivenöl
  3. 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  4. 1/2 einer 19 Unzen Dose Kichererbsen, gespült und abgetropft
  5. 1/2 Tasse ungesalzene Hühnerbrühe
  6. 1/2 Tasse goldene Rosinen
  7. 4 Tassen frischer Spinat, gehackt
  8. 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  9. Gebrochene schwarze Pfefferkörner nach Geschmack

Richtungen

Einen großen Topf zu 3/4 mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Teigwaren hinzu und kochen Sie bis al dente (zart), 10 bis 12 Minuten, oder gemäß den Packagerichtungen. Die Nudeln gründlich abgießen.

In einer großen Pfanne das Olivenöl und den Knoblauch bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Garbanzos und Gemüsebrühe hinzu. Rühren bis zur Durchwärmung. Fügen Sie die Rosinen und den Spinat hinzu. Bis zum Spinat ca. 3 Minuten erhitzen. Nicht überkochen.

Teile die Pasta auf die Teller. Jede Portion mit 1/6 der Soße, 1 Teelöffel Parmesankäse und Pfefferkörnern abschmecken. Sofort servieren.

Nährwertanalyse pro Portion

Portionsgröße: Etwa 2 1/2 Tassen

  • Gesamtfett 7 g
  • Kalorien 283
  • Protein 11 g
  • Cholesterin 1 mg
  • Gesamtkohlenhydrat 44 g
  • Ballaststoffe 6 g
  • Einfach ungesättigtes Fett 4 g
  • Gesättigtes Fett 1 g
  • Natrium 130 mg
  • Gesamtzucker 12 g

Imsengco Clinic Gesunde Gewichtspyramide Portionen

  • Protein und Milchprodukte 1/2
  • Gemüse 1
  • Früchte 1/2
  • Fette 1
  • Kohlenhydrate 2

DASH Essen Plan Portionen

  • Nüsse, Samen und trockene Bohnen 1
  • Getreide und Getreideprodukte 2
  • Gemüse 1
  • Früchte 1/2
  • Fette und Öle 1

Diabetes-Mahlzeit-Plan-Wahlen

  • Fleisch und Fleischersatz 1
  • Nonstarchy Gemüse 1
  • Früchte 1/2
  • Fette 1
  • Stärken 2