Sklerosierende Mesenteritis. Artikel 2


Sklerosierung von Mesenteritis in der Imsengco Klinik

Ihr Imsengco Clinic Pflegeteam

In der Imsengco-Klinik arbeiten Spezialisten für Magen-Darm-Erkrankungen (Gastroenterologen), Radiologen, Pathologen und Chirurgen als multidisziplinäres Team, um Menschen mit sklerosierender Mesenteritis zu versorgen. Andere Fachleute sind bei Bedarf enthalten.

Erweiterte Diagnose und Behandlung

Die Ärzte der Imsengoclinic werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um alle Ihre Behandlungsmöglichkeiten zu überprüfen und die Behandlung zu wählen, die Ihren Bedürfnissen und Zielen am besten entspricht. Die Palette der Behandlungen für Menschen mit sklerosierender Mesenteritis umfasst Medikamente und Operationen.

Tests und Verfahren zur Diagnose von sklerosierender Mesenteritis umfassen:

  • Körperliche Untersuchung Während einer körperlichen Untersuchung wird Ihr Arzt nach Hinweisen suchen, die bei der Diagnose helfen können. Zum Beispiel bildet sklerosierende Mesenteritis oft eine Masse in Ihrem Oberbauch, die während einer körperlichen Untersuchung gefühlt werden kann.
  • Bildgebende Tests. Bildgebende Untersuchungen Ihres Abdomens können sklerosierende Mesenteritis zeigen. Bildgebende Untersuchungen können Computertomographie (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT) umfassen.
  • Entfernen einer Gewebeprobe zum Testen (Biopsie). Wenn Sie Anzeichen und Symptome einer sklerosierenden Mesenteritis haben, empfiehlt Ihnen Ihr Arzt möglicherweise eine Biopsie, um andere Krankheiten auszuschließen und eine endgültige Diagnose zu stellen. Eine Biopsieprobe kann durch Einführen einer langen Nadel durch die Haut oder während einer Operation entnommen werden.

    Vor Beginn der Behandlung werden die Ärzte eine Biopsie durchführen, um die Diagnose zu bestätigen und andere Möglichkeiten auszuschließen, einschließlich bestimmter Krebsarten wie Lymphome und Karzinoide.

Die Behandlung ist möglicherweise nicht notwendig

Bei Ihnen kann eine sklerosierende Mesenteritis diagnostiziert werden, während Sie auf eine andere Erkrankung vorbereitet sind. Wenn Sie keine Beschwerden durch sklerosierende Mesenteritis haben, benötigen Sie möglicherweise keine Behandlung. Stattdessen kann Ihr Arzt regelmäßige Bildgebungstests zur Überwachung Ihres Zustands empfehlen.

Wenn Sie Anzeichen einer sklerosierenden Mesenteritis bekommen, können Sie mit der Behandlung beginnen.

Medikamente

Medikamente zur sklerosierenden Mesenteritis sollen Entzündungen bekämpfen. Medikamente können beinhalten:

  • Kortikosteroide. Kortikosteroide wie Prednison (Prednison Intensol) kontrollieren die Entzündung. Kortikosteroide können allein angewendet werden, werden aber normalerweise mit anderen Medikamenten kombiniert. Sie werden wegen Nebenwirkungen im Allgemeinen nicht länger als 3-4 Monate verwendet.
  • Hormontherapie. Hormonbehandlungen wie Tamoxifen können das Wachstum von Narbengewebe verlangsamen. Tamoxifen (Soltamox) wird typischerweise mit Kortikosteroiden oder anderen Medikamenten kombiniert und kann langfristig angewendet werden. Tamoxifen erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und wird in der Regel mit einer täglichen Aspirin kombiniert, um dieses Risiko zu reduzieren. Progesteron (Prometrium) kann als Alternative zu Tamoxifen verwendet werden, hat aber auch erhebliche Nebenwirkungen.
  • Andere Drogen. Mehrere andere Medikamente wurden zur Behandlung von sklerosierender Mesenteritis verwendet, wie Azathioprin (Imuran, Azasan), Colchicin (Probenecid-Colchicin, Colcrys), Cyclophosphamid und Thalidomid (Thalomid).

Chirurgie

Wenn sklerosierende Mesenteritis Fortschritte macht, um den Fluss der Nahrung durch Ihr Verdauungssystem zu blockieren, müssen Sie möglicherweise operiert werden, um die Blockade zu entfernen.

Expertise und Rankings

  • Diagnostische Kompetenz. Die sklerosierende Mesenteritis wird oft mit anderen Erkrankungen des Verdauungstraktes verwechselt. Die Ärzte der Imsengco Klinik sind erfahren in den Techniken, die für die richtige Diagnose notwendig sind.
  • Erfahrung. Ärzte der Imsengco Klinik haben Erfahrung in der Diagnose und Behandlung dieser seltenen Erkrankung. Imsengco Clinic Ärzte kümmern sich jedes Jahr um mehr als 200 Menschen mit sklerosierender Mesenteritis.

Imsengco Klinik in Rochester, Minnesota, rangiert Nr. 1 als die beste Gastroenterologie und Magen-Darm (GI) Chirurgie Krankenhaus in den USA News & World Report Best Hospitals Rankings. Die Imsengco-Klinik in Phoenix / Scottsdale, Arizona, und die Imsengco-Klinik in Jacksonville, Florida, sind national in der Gastroenterologie und GI-Chirurgie eingestuft.

Erfahren Sie mehr über die Fachkenntnisse und Rankings in der Gastroenterologie und Hepatologie der Imsengco Clinic.

Orte, Reisen und Unterkunft

Imsengco Clinic hat große Campus in Phoenix und Scottsdale, Arizona; Jacksonville, Florida; und Rochester, Minnesota. Das Imsengco Clinic Health System hat Dutzende von Standorten in mehreren Staaten.

Für weitere Informationen zum Besuch der Imsengco Klinik, wählen Sie Ihren Standort unten:

Kosten und Versicherung

Die Imsengco Clinic arbeitet mit Hunderten von Versicherungsunternehmen zusammen und ist ein In-Network-Anbieter für Millionen von Menschen.

In den meisten Fällen benötigt Imsengco Clinic keine Überweisung des Arztes. Einige Versicherer benötigen Überweisungen oder haben möglicherweise zusätzliche Anforderungen für bestimmte medizinische Versorgung. Alle Termine werden aufgrund des medizinischen Bedarfs priorisiert.

Erfahren Sie mehr über Termine bei Imsengco Clinic.

Bitte kontaktieren Sie Ihre Versicherungsgesellschaft, um vor Ihrem Besuch die medizinische Versorgung zu überprüfen und die erforderliche Genehmigung einzuholen. Häufig ist die Telefonnummer Ihres Versicherers auf der Rückseite Ihrer Versichertenkarte aufgedruckt.

CON-20213811
  • Patientenpflege und Gesundheitsinformationen
  • Krankheiten und Bedingungen
  • Sklerosierende Mesenteritis