Knochensporne. Artikel 2


Diagnose

Während der körperlichen Untersuchung kann sich Ihr Arzt in der Nähe Ihres Gelenks fühlen, um Ihre Schmerzen zu lokalisieren. Ihr Arzt könnte auch Röntgenaufnahmen oder andere bildgebende Untersuchungen anordnen, um Ihre Gelenke und Knochen zu untersuchen.

Behandlung

Wenn Ihre Knochensporne Schmerzen verursachen, empfiehlt Ihnen Ihr Arzt frei verkäufliche Schmerzmittel wie Acetaminophen (Tylenol, andere), Ibuprofen (Advil, Motrin IB, andere) oder Naproxen-Natrium (Aleve, andere).

Vorbereitung auf Ihren Termin

Sie werden wahrscheinlich zuerst Ihren Hausarzt aufsuchen, der Sie möglicherweise an einen Arzt überwiesen hat, der auf die Diagnose und Behandlung von Gelenkerkrankungen spezialisiert ist (Rheumatologe).

Hier finden Sie einige Informationen, die Ihnen helfen, sich auf Ihren Termin vorzubereiten.

Was du tun kannst

  • Listen Sie Ihre Symptome auf und wie lange du sie schon hattest.
  • Schreibe wichtige medizinische Informationen auf, einschließlich anderer Bedingungen, die Sie haben, alle Medikamente und Ergänzungen, die Sie einnehmen, und Familiengeschichte von Knochen-oder Gelenkerkrankungen.
  • Beachten Sie die jüngsten Verletzungen das hat ein Gelenk betroffen.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen dein Arzt.

Hier sind einige Fragen an Ihren Arzt. Zögern Sie nicht, andere zu fragen.

  • Was ist die wahrscheinlichste Ursache für meine Anzeichen und Symptome?
  • Gibt es andere mögliche Ursachen?
  • Welche Tests brauche ich?
  • Welche Behandlung empfehlen Sie, wenn überhaupt?
  • Ich habe andere gesundheitliche Probleme. Wie kann ich sie zusammen verwalten?
  • Ist eine Operation in meinem Fall eine Option? Warum oder warum nicht?
  • Welche Maßnahmen zur Selbstversorgung kann ich ergreifen, um die Symptome zu managen?

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten können

Ihr Arzt wird Ihnen wahrscheinlich Fragen stellen, einschließlich:

  • Wie schwer ist dein Schmerz?
  • Haben Sie Probleme, das oder die betroffenen Gelenke zu bewegen?
  • Beeinflussen Ihre Symptome Ihre Fähigkeit, tägliche Aufgaben zu erledigen?
  • Wenn Sie bisher zu Hause Behandlungen ausprobiert haben, was hat Ihnen bisher geholfen?
  • Was ist deine typische Übungsroutine?