Gesundheit von Kleinkindern und Kleinkindern. Artikel 15


Gesunde Säuglinge kommen in einer Reihe von Größen. Dennoch neigt das Wachstum von Säuglingen dazu, einem ziemlich vorhersehbaren Weg zu folgen. Beachten Sie diese allgemeinen Richtlinien für das Wachstum von Säuglingen im ersten Jahr:

  • Von der Geburt bis zum Alter von 6 Monaten kann ein Baby 1/2 bis 1 Zoll (etwa 1,5 bis 2,5 Zentimeter) pro Monat wachsen und 5 bis 7 Unzen (etwa 140 bis 200 Gramm) pro Woche zunehmen. Erwarten Sie, dass Ihr Baby sein Geburtsgewicht um etwa das Alter von 5 Monaten verdoppelt.
  • Im Alter von 6 bis 12 Monaten kann ein Baby jeden Monat 3/8 Zoll (etwa 1 Zentimeter) wachsen und 3 bis 5 Unzen (etwa 85 bis 140 Gramm) pro Woche zunehmen. Erwarten Sie, dass Ihr Baby sein Geburtsgewicht um etwa 1 Jahr verdreifacht.

Der Arzt Ihres Babys wird das Wachstum Ihres Babys bei routinemäßigen, gut durchgeführten Babyuntersuchungen verfolgen und das Wachstum Ihres Babys wahrscheinlich auf einer Standard-Wachstumstabelle markieren.

Denken Sie daran, dass viele gesunde Babys kurze Perioden durchlaufen, wenn sie aufhören zuzunehmen oder sogar ein wenig abnehmen. Ein Arzt ist wahrscheinlich nur dann besorgt, wenn ein Baby von einer Well-Baby-Untersuchung zur nächsten nicht an Gewicht zunimmt. Die Position Ihres Babys auf der Kurve in einem Wachstumsdiagramm ist nicht so wichtig wie der Trend der Kurve insgesamt.